Burnout-Hilfe

Desilusioniert? Karrierestress? Druck in der Arbeit? Alles zuviel?

Eine genaue Begriffsdefinition für das Burnout-Syndrom - depressives Erschöpfungssyndrom - ist nicht einfach. Zu vielfältig sind oft die Symptome. Am besten beschreiben kann man dieses Ausbrennen als: komplette körperliche und emotionale Erschöpfung aufgrund beruflicher oder privater Überlastung.

Die Ursachen liegen oft in der Diskrepanz zwischen sehr hohem Leistungsanspruch und Leistungsvermögen. Perfektionismus und selbst auferlegter Erfolgsdruck können einen Burnout begünstigen.

Auch ein schwaches Selbstbewusstsein und ein starkes Wunsch nach Harmonie und Einklang können zum Problem werden. Wer es immer allen recht machen will, um nirgendwo anzuecken, wer nicht Nein sagen kann, verleugnet sich nicht nur selbst, sondern sorgt für anhaltende Überforderung.

Allerdings spielen nicht nur äußere Einflüsse eine Rolle, auch ein Mangel an Endorphinen kann der Grund für Burnout sein. Wenn ein dauerhafter  Endorphinmangel besteht, kann das im schlimmsten Fall zu Depressionen und Suchtverhalten führen.

Wenn Sie die Anzeichen von Müdigkeit, Gereiztheit und Antriebslosigkeit häufig oder dauerhaft verspüren, ist es notwendig, die Produktion der Endorphine zu steigern.

Soforthilfe leistet dabei die Neuro Elektrische Stimmulation (NES). Auf Mallorca ist Vida Alegria der einzige Anbieter dieser seit langem bekannten Therapiemöglichkeit.

Im Coaching steht dann unter anderem Ihr persönliches Stressverhalten im Vordergrund. Mit Hilfe der täglichen Einzelgespräche könne Sie sich intensiv mit der eigentlichen Problematik auseinandersetzen. Gemeinsam erarbeiten wir lösungsorientierte Wege aus dem Burnout. Sie werden neue Perspektiven auf Ihre bisherige Lebenssituation er-kennen lernen. Unsere erfahrene Psychologin unterstützt Sie intensiv beim Einüben neuer förderlicher Verhaltensweisen.

Nach dem Aufenthalt bei Vida Alegria können Sie Ihre eigenen Grenzen, aber auch Ihre Ressourcen bewusst wahrnehmen und Ihr Leben wieder aktiv selbstbestimmt angehen.

 

Zusammen mit den Angeboten aus dem Bereich Entspannung und Aktivität  werden Sie neue Impulse bekommen, die Sie im Laufe der Zeit verinnerlichen und umsetzen können.

 

Burnout und Alkoholabhängigkeit

Lernen geht mit Emotionen einher. Daher ist auch unser Alkoholtrinkverhalten immer an Gefühlszustände gekoppelt und wird zusammen mit den zugehörigen sozialen Situationen gelernt.

Wir trinken, weil wir traurig, gelangweilt, fröhlich, angespannt sind oder abschalten wollen, zur Belohnung, um Stress abzubauen oder um der Gesellschaft willen – kurz: wir versuchen unser seelisches Gleichgewicht zu erreichen  indem wir unsere Gefühle durch Trinken regulieren. Bei angenehmen Gefühlen wirkt  Alkohol stabilisierend, hält diesen positiven Zustand aufrecht oder verstärkt ihn sogar. Bei unangenehmen Emotionen soll Trinken eher die Gefühlslage verbessern. Das heißt, wir trinken Alkohol selten, weil wir durstig sind. Trinken lenkt ab und hilft, positive Erlebnisse noch schöner zu empfinden, und Unangenehmes  schneller zu bewältigen.  

 

Das Trinken von Alkohol wirkt zunächst entspannend, Stress wird abgebaut, wir haben das Gefühl besser schlafen zu können, das Gedankenkarussell zur Ruhe zu bringen. Aber wie bei allem Suchtmitteln an die man sich gewöhnt, muss die Dosis auf Dauer gesteigert werden, um denselben Effekt zu erreichen. Kam man lange Zeit mit einem Whiskey, einer halben Flasche Wein aus, wird die Menge im Laufe der Zeit immer mehr.

 

Gerade für Führungskräfte, Selbständige oder Freiberufler die ein hohes Maß an Verantwortung tragen, und dazu noch die Balance zwischen Arbeit, Familie und Freizeit finden müssen, ist die Gefahr groß, das Gefühl der Überforderung durch Alkohol zu mildern.

 

Letztendlich droht dadurch auf Dauer nicht nur ein Burnout, sondern auch eine Alkoholabhängigkeit. Nicht selten sind zudem noch Medikamente im Spiel, sei es zur Leistungssteigerung oder gegen Schlaflosigkeit.

 

Brechen Sie aus diesem Teufelskreis aus!  Gemeinsam mit Ihnen entwickelt unser qualifiziertes Team eine individuelle Herangehensweise damit Ihre Stärke und Kraft wieder zum Vorschein kommt. Sie tragen alles Wissen darum in sich! Und wir wissen, wie Sie wieder damit in Kontakt kommen.

2019 Vida Alegria  - Alkoholentzug, Alkoholentwöhnung, Alkoholtherapie, Burnout-Hilfe

FOLGEN SIE UNS:

  • w-facebook