Nachsorge

Benötigen Sie weitere Unterstützung?

Wir sind mit unserem individuellen Nachsorgeprogramm für Sie da.

 

Nach Ihrem Aufenthalt bei Vida Alegria sind wir jederzeit weiterhin für Sie da. Mit dem Alkohol trinken aufzuhören oder als Angehöriger die Verantwortung für den trinkenden Partner abzugeben erfordert Mut.
Vielleicht  können Gelerntes und Begriffenes im gewohnten Umfeld nicht gleich so gut umgesetzt werden, wie es in dem geschützten Raum unserer Finca der Fall war.

Scheuen Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Sich schämen ist ein Merkmal der Suchterkrankung, der Sie vielleicht daran hindert. Oftmals sind es nämlich nicht die Umstände, sondern unsere Gefühle, die uns einen Streich spielen und unsere Wahrnehmung negativ beeinflussen.
Glauben Sie uns, dass wir alles tun werden, um Sie so schnell wie möglich wieder zu Ihrem Ziel zurück zu führen.
Bei Vida Alegria bereiten wir gemeinsam mit Ihnen Ihren Weg zurück in den Alltag vor und unterstützen Sie gerne auch weiterhin bei Gesprächsbedarf.

Angebote


Die Updatewoche
Gute Erfahrungen haben wir mit unserer Updatewoche gemacht. Nach einem individuell abzustimmenden Zeitraum nochmals für eine Woche zu uns kommen bietet die Möglichkeit, die neuen Verhaltensmuster zu überprüfen und die sich daraus ergebenden Veränderungen im Coaching zu vertiefen.


In der Zwischenzeit können Sie sich jederzeit zunächst telefonisch/ per Mail oder Whatsapp an unsere Psychologin Annegret Buse wenden. Aus dem Coaching mit Ihrer persönlichen Problematik vertraut, wird Sie gemeinsam mit Ihnen einen geeigneten Weg finden auftretende Probleme zu lösen. In unserem individuellen Nachsorgeprogramm sind 3x45 min Telefoncoaching inklusive. Darüber hinaus können Sie gerne auf unsere Online-Begleitung zurückgreifen.


Nicht nur unsere ehemaligen Klienten schätzen die einfühlsame Art unseres

Coach Gerhard Schäfner. Im gesamten süddeutschen Raum ist er seit Jahren als Suchtherapeut für Alkohol und Drogen (insbes. Cannabis) längst ein Begriff für Betroffene und deren Angehörige, die ihr Suchtproblem dauerhaft lösen möchten. Um eine stabile Abstinenz zu erreichen ist es wichtig, sich gerade im ersten Jahr mit seinem früheren Verhalten und den Ursachen die zum Alkoholproblem geführt haben weiterhin auseinanderzusetzen. Es geht dabei auch darum, die neu erlernten Alternativen immer wieder zu nutzen, bis sie sich gefestigt haben.
Mit seiner Überzeugung, dass es für jeden einen Weg gibt, sich aus dem Teufelskreis der Sucht zu befreien, wird Gerd Schäfner auch Ihnen mit konkreten  Angeboten helfen, bei einem Rückfall, oder besser noch vor einem solchen, schnell Gegenmaßnehmen zu ergreifen.


Ehemalige
Wer bei Vida Alegria war, hat sehr gute Chancen alkoholfrei zu werden und zu bleiben. Das zeigt sich immer wieder im Kontakt zu unseren ehemaligen Gästen. Froh endlich die Selbstbestimmung und ihre Würde zurück erhalten zu haben, konnten sie ihr Leben neu ordnen und neue Wege gehen.

(siehe auch unter: Erfahrungsberichte).
Einige haben sich inzwischen ganz oder teilweise auf Mallorca niedergelassen. Sie sind alle gerne bereit, von ihren Erfahrungen zu berichten, Fragen zu beantworten, und Ihnen als Beispiel zu vermitteln, dass ein Leben ohne Alkohol alles andere als grau und trist ist.


 Wir freuen uns, dass wir die Suchtexpertin Marita Achenbach für eine Zusammenarbeit gewinnen konnten.
Bei ihr erhalten Sie flexible suchttherapeutische Hilfesangebote  besonders für Rückfallprophylaxe, Rückfallaufarbeitung, Beratung und Nachsorge von Alkoholkranken und deren Angehörigen.
Im Verlauf ihrer 35jährigen Tätigkeit als psychoanalytisch orientierte Einzel- und Gruppentherapeutin und Klinikleitung in verschiedenen Suchtkliniken für Alkohol- und Medikamentenabhängige, als auch für Drogen und Esstörungen hat sich Marita Achenbach mit eigener Praxis im Raum Köln niedergelassen. Sie ist dort neben der Therapie mit Suchtkranken  auf die Arbeit mit deren Angehörigen und Kindern spezialisiert.
Im Jahr 2000 entwickelte sie das Projekt start again, als Chance zur Vermeidung einer Trennung von Kindern und ihren Eltern.
Sie haben neben persönlichem Kontakt zur Therapeutin auch die Möglichkeit, sich jederzeit online mit ihr in Verbindung zu setzen. Dieses Onlinecoaching setzt ein persönliches Kennen lernen und die Basis einer therapeutischen Beziehung voraus. Wir bieten Ihnen nach Absprache die Möglichkeit dazu auf der Finca an.

Zögern Sie also nicht sich Hilfe zu suchen, wenn es notwendig ist. Vieles schafft man im Leben alleine, aber es zeugt von Umsicht und Verantwortungsbewusstsein für sich selber, in entscheidenden Situationen auf kompetente Experten zu bauen.

 

Schreiben Sie Ihre Mail an: info@vida-alegria.com

oder rufen Sie uns an:         0034-618625818

2019 Vida Alegria  - Alkoholentzug, Alkoholentwöhnung, Alkoholtherapie, Burnout-Hilfe

FOLGEN SIE UNS:

  • w-facebook